Speisen zum mitnehmenPizza

Köstliche Pizza-Variationen für jeden Geschmack

Ursprüngliche Pizza-Tradition und viel Kreativität

Pizza kennen und lieben fast alle. Einst als recht einfach und unspektakulär geltend, war die Urpizza, damals “Pita” genannt, noch weit von ihrem jetzigen Beliebtheitsgrad entfernt. Der Legende nach entstand der Pizzakult ursprünglich in Neapel, wo die Menschen begannen, die recht trockenen Teigfladen mit Tomaten zu belegen. Als König Umberto 1889 zusammen mit seiner Frau Margharita in Neapel zu Besuch war, bekamen sie eine Pizza in den italienischen Nationalfarben mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum serviert. Diese Kreation wurde zur Ehren der Königin Margharita genannt und ist seit jeher ein Pizza-Klassiker.

Im Silo16 bieten wir neben den bekannten Klassikern und unserer beliebten Pizza Diavola auch außergewöhnliche Kreationen an. Etwas ganz besonderes ist so zum Beispiel die Pizza Profumi di bosco mit Mozzarella, Blaubeeren, Steinpilzen und Steinpilzcreme. Den Teig bereiten wir immer schon einen Tag vorher vor, damit er richtig schön durchziehen kann. Mit frischen, vorwiegend original italienischen Zutaten belegt, wird die Pizza für wenige Minuten bei 300° im traditionellen Steinbackofen gebacken. Buon appetito!

KontaktHaben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir nehmen uns gerne die Zeit und beraten Sie bei Fragen rund um Ihren Besuch bei uns. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail:

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Jetzt mehr erfahren